Ich helfe dir dabei, über digitale Kommunikation mehr zu verkaufen

Texterin Karina Kawaletz sitzt am Schreibtisch

Mein Name ist Karina Kawaletz und ich bin als freie Texterin in Augsburg selbstständig.

Wenn dir die Zeit oder das entsprechende Know-how fehlt, helfe ich dir gerne mit spannenden Texten dabei, deine Wunschkunden anzuziehen,

So gelingt es uns gemeinsam, deine Inhalte für noch mehr Menschen zugänglich zu machen, während du dich auf deine eigene Stärke und Leidenschaft konzentrierst.

Du bist Unternehmer und möchtest:

mit Worten genau das ausdrücken, was deine Zielgruppe hören will?

neue Interessenten anziehen und bestehende Kunden halten?

mit aussagekräftigen Texten mehr Verkäufe erzielen?

endlich einen professionellen Webauftritt!

Ich kann dich gerne mit Blogartikeln, Website-Texten, Newslettern, Amazon-Buchbeschreibungen oder Social-Media-Beiträgen dabei unterstützen. Dein langfristiger Erfolg durch starke Worte ist mein Ziel. Mit ansprechenden Texten sorgen wir gemeinsam für mehr Umsatz und deinen guten Ruf.

Hier findest du Referenzen und alle Leistungen, die dir dabei helfen, mehr Menschen zu erreichen und besser zu verkaufen.

Mehr über mich: mein großer Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben

Während einer 5-wöchigen Thailandreise im Dezember 2016 befasste ich mich sehr viel mit meinem künftigen Leben. Es musste doch noch etwas anderes geben, als täglich von früh bis spät einem Job nachzugehen, für den mein Herz eigentlich gar nicht schlägt.

Um Erlaubnis fragen, ob ich Urlaub nehmen darf? Jeden Tag dieselben Aufgaben erledigen, ohne daran zu wachsen? Immer auf den Freitag hinarbeiten?

Das kann es nicht gewesen sein!

Daher habe ich durch eine Empfehlung noch in Thailand an einem Online-Kongress teilgenommen, in dem ich zum ersten Mal etwas von ortsunabhängigem Arbeiten gehört habe.

Freie Zeiteinteilung, arbeiten von überall auf der Welt, nur noch über einen Laptop – das hörte sich für mich nach Erfüllung an. Bestimmt könntest du dich damit auch anfreunden, oder?

Der Start ins Online-Business als virtuelle Assistentin

Schon Anfang 2017 hatte ich tatsächlich mein erstes Geld online als Texterin und virtuelle Assistentin verdient und ein nebenberufliches Gewerbe angemeldet.

Was genau eine virtuelle Assistentin macht, kannst du gerne in meinem Artikel auf Gründer.de nachlesen. Dieser Artikel rankt schon seit 2017 auf Seite 1 bei Google mit dem Keyword „Virtuelle Assistentin.

Hauptberuflich habe ich übrigens von 2004 – 2018 bei den Stadtwerken Augsburg als Assistentin der Bereichsleitung und Teamassistentin gearbeitet.

Texterin Karina Kawaletz sitzt am Schreibtisch

Der Einstieg in die Online-Welt als virtuelle Assistentin war für mich deshalb sehr einfach. Zuverlässigkeit, Professionalität und das richtige Auftreten sind für mich nach meinem langjährigen Hauptberuf selbstverständlich.

Arbeitszeit verkürzen? Job kündigen und nur noch als freie Texterin arbeiten?

Das war meine große Frage. Letztendlich wurde mir die Entscheidung aber abgenommen. Ich wollte in meinem Hauptberuf eine Halbtagsstelle beantragen, was mir allerdings abgelehnt wurde. Somit war mein Weg scheinbar vorherbestimmt und ich habe diesen Job gekündigt, um nur noch meiner wirklichen Leidenschaft nachzugehen: schreiben!

Selbst und ständig?

Nein, ganz und gar nicht! Nicht selbst aber ständig ist ein klassischer 9 to 5 Job. Du musst morgens bis abends Zeit in deiner Firma verbringen, ob du willst oder nicht – denn du musst ja immerhin Geld verdienen. Du musst mit Menschen zusammenarbeiten, die du magst, oder nicht. Du musst auf den Feierabend warten, auch wenn du deine Arbeit bereits erledigt hast.

Ich kann all diese Entscheidungen nun SELBST treffen und muss nicht mehr STÄNDIG Dinge tun, die mich vielleicht gar nicht glücklich machen.

Nun kann ich selbst entscheiden, mit wem ich zusammenarbeite. Vor allem kann ich entscheiden, wann und wo ich arbeiten möchte.

Ich habe schon sehr viele Texte während meiner Reisen für Kunden geschrieben oder sogar im Flugzeug. Ist das nicht wesentlich befreiender?

In meiner Freizeit liebe ich es, die Welt zu erkunden und reise sehr viel. Vor allem Thailand zieht mich immer wieder magisch an. Meine Leidenschaft für Reisen und das Schreiben kann ich auf meinem Reiseblog vereinen.

Warum schreibe ich eigentlich?

Weil ich es kann und liebe! Ich bin der Meinung, dass schreiben ein großes Talent ist, mit dem ich gesegnet wurde. Mit Worten kann einfach enorm viel erreicht werden und ich freue mich immer wieder, andere Menschen wie dich mit diesem Talent zu unterstützen.

Für mich gibt es beruflich nichts Schöneres, wenn ich dir als Texterin mit meinen Worten zum Erfolg verhelfen kann.

Besonders gerne arbeite ich mit Coaches, Speakern, Autoren, Podcastern und YouTubern. Ich liebe es, die Arbeit von ihnen zu unterstützen, um anderen Menschen zum nächsten Schritt im Leben zu verhelfen und sie mit ihrem Content zu inspirieren.

Die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit, Reisen und Hochzeiten liegen mir besonders gut.

Mit guten Texten zum Erfolg!

Überzeuge dich gerne von meinem Angebot und kontaktiere mich!

Menü